Schwertansporte

 

 

 

 

Ein Schwertransport in Brühl Schwadorf bei Köln.
Es werden 2 Turbinen teile Trabsportiert mit Jweils 200 und 300 tonnen Transportiert.

 

Die Autobahnpolizei hat fünf Schwertransporter aus dem Verkehr gezogen, die trotz der Vollsperrung auf der A 48 bei Bendorf unterwegs waren. Die Fahrer müssen jetzt versuchen, eine Ausnahmegenehmigung für die Weiterfahrt zu bekommen. Seit Mittwoch Abend ist die A 48 zwischen Bendorf und Koblenz-Nord gesperrt. Dort wird die Fahrbahn erneuert. Erst am Montag Morgen soll die Autobahn wieder freigegeben werden. Das haben aber die Fahrer der fünf Schwertransporter offenbar nicht gewusst. Etwa der Fahrer eines Sondertransports, der eine 150 Tonnen schwere Baumaschine geladen hat. Er ist damit sogar bis in die Baustelle gefahren, bevor nichts mehr ging. Der Mann hatte sich über die Internetseite des Bundesverkehrsministeriums über Vollsperrungen informiert. Dort aber ist die Sperrung für die Gegenrichtung angegeben. Die anderen Schwertransporte stehen derzeit auf einem Parkplatz an der A 48.

Nach Angaben der Autobahnpolizei Montabaur müssen die Fahrer heute klären, ob und wann sie weiter fahren können. Und ob sie die Umleitung über die B 42 und die B 9 nutzen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwertransport "Railjet Taurus" - Lok durch Dornbirn

 

Schwertransporter: Kolosse der Straße - Welt der Wunder

counter4web.de - Kostenlose Counter!

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!